Vertrauen in die Entfaltungsmöglichkeiten des Lebens

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Poser, Märle

Wenn Gespenster ausziehen – TP bei Kindern und Jugendlichen
Die Behandlung psychischer Probleme bei Kindern und Jugendlichen erfordert ein besonders behutsames Vorgehen des Therapeuten. Dabei erweist sich die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) als äußerst wirksame Methode. Den Autoren dieses Buches ist es gelungen, das in der Erwachsenentherapie bereits seit Jahrzehnten etablierte Verfahren auf die speziellen Bedürfnisse der jüngeren Patientengruppe auszurichten.
Falldarstellungen aus unterschiedlichen Altersgruppen verdeutlichen, wie sich eine tiefenpsychologisch fundierte Langzeitbehandlung bei Kindern und Jugendlichen gestalten lässt. In der zweiten Auflage wurden sie um eine zusätzliche aufschlussreiche Kasuistik aus der Jugendpsychotherapie ergänzt – stets den erfolgreichen Ansatz fortführend, die spezifischen und bewährten Interventionen und Techniken der TP bei Erwachsenen auf den besonderen Bedarf von jungen Patientinnen und Patienten abzustimmen.
Das Buch richtet sich an angehende und ausgebildete Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten des tiefenpsychologischen und psychoanalytischen Verfahrens sowie an alle Personen, die sich einen Überblick über tiefenpsychologisch fundierte Behandlungsmethoden und -techniken bei verschiedenen Störungen im Kindes- und Jugendalter verschaffen möchten.

  • ISBN-10: 3794531426
  • ISBN-13: 978-3794531424

Schattauer, Stuttgart, 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Wir verwenden Cookies um unseren Besuchern eine optimale Erfahrung bieten zu können.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK, bitte nicht mehr anzeigen.