Telos®-Ermutigungspädagoge – Basis

Sie wollen wissen, wie man Kinder ermutigt! Sie wollen wissen, wie Kinder freudig lernen und sich entwickeln! Sie wollen erkennen, wie Sie aus Ihrer eigenen Kindheit beeinflusst werden! Wie dies auf die Beziehung mit Ihrem (dem Ihnen anvertrauten) Kind wirkt!

Werden Sie kreativ!

Motivieren Sie sich und das Kind durch Ihre Klarheit.

Gestalten Sie über eine bewusste Beziehung zum Kind Ihr und sein Leben schöpferisch – ermöglichen Sie individuelle Freiheit durch freundliche Struktur.

Erleben Sie, wie Sie ermutigen!

Erleben Sie, wie sich Ermutigung anfühlt!

Erleben Sie die positiven Auswirkungen in Ihrer Familie, Kita-Gruppe, Klasse, Arbeitsstelle…!

Stellen Sie sich eine schwierige Situation aus Ihrem Familienalltag oder Ihrer pädagogischen Arbeit vor: Ein Kind beißt sein Geschwister, Dauer-Streitereien in der Familie mit den pubertierenden Kindern, Quengelei beim Einkaufen, absichtliches Trödeln beim Herrichten für die Schule, ein Kind stört dauerhaft die Kita/Klassen-Gruppe und hält sich nicht an die Regeln, zerstört Bauwerke anderer, eine Jugendliche ritzt sich….

Beobachten Sie sich: Vielleicht fühlen Sie ein mulmiges Gefühl im Bauch, Ihre angestrengte Atmung, vielleicht werden Ihre Hände feucht… alleine bei der Vorstellung an die schwierige Situation.

Wie wäre es, wenn genau dieses Ihr Gefühl Ihr künftiges pädagogisches Hilfsmittel ist? Um genau jetzt und dadurch zu wissen, wie Sie diese schwierige Situation pädagogisch souverän gestalten?

Dass das funktioniert, erleben wir im Telos®-Kinderhaus seit 1997.

Wir ermutigen Kinder, Eltern, Mitarbeiter*innen und alle, die im Haus ein- und ausgehen.

Und die Natur.

Basis der Telos®-Ermutigungspädagogik ist das Menschenbild der Individualpsychologie und das pädagogische Element „Ermutigung“, das wir durch langjährige Beobachtung, durch Ausprobieren und durch kreatives Lernen gemeinsam mit den Kindern und Eltern zu dem gemacht haben, was sie heute ist: eine moderne Methode zur intuitiven Begleitung von Kindern und Jugendlichen.

Ermutigung geschieht neben einzelnen Handlungen vor allem durch die „atmosphärische Ermutigung“.

Ermutigung geschieht darauf aufbauend durch die gezielte praktische Ermutigung.

Ermutigung ist: Die 5% des bewussten Denkens und einen Großteil der bisher 95% des unbewussten Fühlens so einzusetzen, dass ein größtmögliches Optimum an bewusstem, ermutigendem Handeln entsteht!

Wunder werden möglich!

Die Telos®-Blume hat 6 Blütenblätter. Der mittlere Blüten-Stempel, der direkt auf dem Stängel thront, ist das „Ich“.

Die einzelnen Blütenblätter stehen für: Du (Mutter, Vater, Schwester, Bruder, Partner*in, Freund*in, …), die Gemeinschaft (Gruppe, Familie, …), die Natur/ Mutter Erde, meine momentane Umwelt (wo ich mich gerade befinde), meine Aufgabe (was ich gerade tue), das große Ganze (Vollkommenheit, Gott, …)

Stehen viele Blumen auf einer Wiese zusammen und weht der Wind darüber, wiegen sie sich im Gleichklang. Fegt der Sturm hinein, werden manche Blumen niedergedrückt, andere stehen wieder auf. Die Blumenwiese ist ein wundervolles Bild für das Leben der Menschen.

Telos®-Ermutigungspädagogik bedeutet GÄRTNER sein.

Telos®-Ermutigungspädagogik bedeutet FRIEDENSSTIFTER sein.

Entscheidend ist die Bewusstheit, die aktive Entschlossenheit. Diese erreichen wir, weil WIR DIES WOLLEN.

Dazu hilft Ermutigung.

Die Telos®-Ermutigungspädagogik hilft,

vorbeugend eine friedvolle und konstruktive Beziehung für Alle, Kinder/Jugendliche und Erwachsenen, zu kreieren!

Heilend Menschen jeden Alters einen Weg zu einem „sozial mutigen“ Leben in der Gemeinschaft zu helfen.

Die Telos®-Ermutigungspädagogik ist vorbeugend geeignet für Pädagog*innen und Eltern, die

  • das Familien-/Gruppenleben bewusst konstruktiv gestalten möchten
  • dem einzelnen Kind/Jugendlichen seinen individuellen Raum geben möchten
  • die besonderen Bedürfnisse der Gemeinschaft (Gruppe, Klasse, Familie) friedlich erfüllen möchten
  • die eigenen Bedürfnisse als Pädagog*in, Mutter, Vater erfüllen möchten

Die Telos®-Ermutigungspädagogik ist heilend hilfreich für

  • störende, sozial auffällige und bewegungsbedürftige Kinder/Jugendliche
  • aggressive Kinder/Jugendliche
  • Kinder, die sich nicht an die Regeln halten
  • Kinder, die irgendwie anders sind, die nicht „der Norm“ entsprechen.
  • Kinder/Jugendliche mit sogenannten Lernschwierigkeiten
  • Kinder/Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen
  • Kinder/Jugendliche mit Behinderung oder die von Behinderung bedroht sind
  • schüchterne, zurückgezogene, gefährlich unauffällige Kinder/Jugendliche
  • Kinder/Jugendliche mit Migrationshintergrund, deren Entmutigung sich in Traumen äußert.

Mutige Menschen haben Vertrauen, sozialen Mut, Verständnis.

Sie machen mit, bringen sich ein, leisten, wo nötig, sachlich sozialen Widerstand, sind sich bewusst, dass niemand perfekt ist. Mutige Menschen fühlen sich geborgen – in ihrer Mitte.

Menschen mutig machen – dazu hilft die Telos®-Ermutigungspädagogik

Ehemalige Teilnehmer*innen, die die Weiterbildung Telos®-Ermutigungspädagogik-Basis abgeschlossen haben, berichten von konkretem Nutzen durch die Weiterbildung:

– Entstressung des Alltags mit Kindern/Jugendlichen.

– konkrete Handlungsempfehlungen für den Umgang mit schwierigen, aggressiven, schüchternen, machtkämpfenden oder durch eine seelische oder körperliche Entmutigung auffälligen Kindern/Jugendlichen.

– Sie haben nun das „gute Gespür“, um passgenau Resilienz und soziale Kompetenz aufzubauen bzw. zu stärken und Harmonie in der Gruppe/Klasse/Familie des betreuten Kindes/Jugendlichen herzustellen.

–  Verständnis für die akuten und langfristigen Ziele (= „Telos“, altgr. „das Ziel“) aller Beteiligten zu gewinnen.

–  Aktives „Jonglieren“ mit dem reichhaltigen Wissen aus der Telos®-Ermutigungspädagogik ist in Leichtigkeit und Freude möglich.

Die Weiterbildung Telos®-Ermutigungspädagogik richtet sich an
Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, Sozialpädagog*innen, Lehrer*innen und ähnliche Berufsgruppen
– Therapeut*innen, Heilpraktiker*innen, Logopäd*innen, Ergotherapeut*innen, und ähnliche Berufsgruppen
– Gerne nehmen wir auch Student*nnen, Auszubildende, Praktikant*innen dieser Berufsgruppen auf! Ermäßigung siehe unten.
– (Werdende) Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Interessierte …

 

Struktureller Ablauf

In 40 Stunden, aufgeteilt auf 10 Abende, bzw. 5 Ganz-Tage, lernen Sie in Praxis und Theorie die Telos®-Ermutigungspädagogik. Sie selbst erfahren in der Weiterbildung Ermutigung für sich selbst, für Ihre Familie, Ihr Kind, Ihre Kita-Gruppe, Ihre Klasse, Ihre Arbeitsstelle, …

So ist es in Bad Kissingen – immer ganztags (9.00 bis 18.30 Uhr).
So ist es in Utting – immer ein Abend (wochentags, 17.30 bis 21.30 Uhr,).

Nach dem Abschluss von Telos®-Ermutigungspädagogik-Basis können Sie weitermachen:

  • Telos®-Ermutigungspädagoge-Intensiv( 40 Stunden „Ermutigung“ – Inhalte siehe Webseite).
  • und im Anschluss daran: Telos®-Ermutigungspädagogik – Meisterlich (und noch einmal neuer Inhalt: 40 Stunden „Ermutigung“ – Inhalte siehe Webseite).

Mit Abschluss von Telos®-Ermutigungspädagogik-Meisterlich erhalten Sie die Möglichkeit,

  • das Seminar „Einfühlsam Eltern sein – Einführung in die Telos®-Ermutigungspädagogik für Eltern“ anzubieten.
  • unter bestimmten Voraussetzungen ein „Telos®-Kinderhaus“ zu eröffnen.
  • unter bestimmten Voraussetzungen an den (staatlichen) Weiterbildungsmöglichkeiten der Telos®-Akademie teilzunehmen.

 

Telos®-Ermutigungspädagoge-Basis in Utting

 Leitung: Dipl.Soz.Päd. Veronika Seiler

Termine Utting:   jeweils Montag   (10 x)  Uhrzeit: 17.30 bis 21.30 Uhr
29.4.2019. 6.4., 13.4., 20.4., 27.4., 3.6.., 1.7., 8.7, 15.7., 22.07.2019

  Ort:   Telos-Kinderhaus, Steinreiß 1, 86919 Utting

 

Telos®-Ermutigungspädagoge-Basis in Bad Kissingen

 Leitung: Dipl.Soz.Päd. Veronika Seiler

Termine Bad Kissingen:      Uhrzeit: 09.00 bis 18.30 Uhr
Montag und Dienstag, der 1. und 2. April 2019 plus Donnerstag und Freitag, der 2. und 3. Mai 2019 plus   Samstag, der 1. Juni 2019

  Ort:   Telos-Institut, Bergmannstraße 7, 97688 Bad Kissingen

 

 Kosten: Bitte beachten Sie die Möglichkeit der Bildungs-Pauschale!

Summe bei Raten-Zahlung   735,00 €

Gesamt-Summe bei Sofort-Zahlung   675,00 €, keine Erstattung bei Abbruch!

10% Ermäßigung für Azubis, Student*innen, Arbeitslose.

Im Seminarpreis sind die Kosten für das Arbeitsbuch und ein reichhaltiger Pausen-Imbiss enthalten.

Es ist uns ein Anliegen, dass alle interessierten Menschen an dieser Weiterbildung teilnehmen können! Deshalb: Ermäßigung nach Absprache in begründeten Fällen möglich!

Oder: Erbitten Sie eine finanzielle Unterstützung von Eltern (Firmen) Ihrer Kita-Kinder! Die Telos-Gesellschaft stellt eine Spendenbescheinigung aus!

Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung per Mail: telos@telosinstitut.de.

Oder telefonisch: 0971/130 22 900

 

Wir verwenden Cookies um unseren Besuchern eine optimale Erfahrung bieten zu können.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK, bitte nicht mehr anzeigen.