Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie

7 Beiträge

Warum stehen in diesem Blog denn so viele pädagogische Beiträge?

Weil die Pädagogik die Grundlage der Psychotherapie ist und beide untrennbar miteinander verbunden sind. Oder anders gesagt: Weil in den ersten Lebensjahren der Grundstock fĂĽr das gesamte Leben gelegt wird. Beide, Pädagogen/innen und Psychotherapeut*innen, wirken stabilisierend auf die Meinung ein, die sich ein Mensch von sich, den anderen und dem […]

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Poser, Märle Wenn Gespenster ausziehen – TP bei Kindern und Jugendlichen Die Behandlung psychischer Probleme bei Kindern und Jugendlichen erfordert ein besonders behutsames Vorgehen des Therapeuten. Dabei erweist sich die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) als äuĂźerst wirksame Methode. Den Autoren dieses Buches ist es gelungen, das in der Erwachsenentherapie bereits […]

Psychodynamische Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen

Buchartz Arne Die „Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie“ ist eine auf der Psychoanalyse basierende Behandlungsform und ein Behandlungsverfahren, das bei Kindern und Jugendlichen häufig angewandt wird. Das Buch schlieĂźt als systematisches Lehrbuch zu dieser Therapieform der Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie eine LĂĽcke auf dem Buchmarkt. Es präsentiert sich dabei sowohl als systematische Handreichung […]

Handbuch der personenzentrierten Spieltherapie

Goetze, Herbert „Das Handhuch der personzentrierten Spieltherapie ist verständlich und klar geschrieben, in seiner Darstellung dennoch nie simplifizierend und kann als EinfĂĽhrung fĂĽr Interessierte nachdrĂĽcklich empfohlen werden.“ Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Heft 5/03 ISBN-10: 3801713342 ISBN-13: 978-3801713348 Hogrefe, Göttingen, 2002