Kinder

10 Beiträge

Warum stehen in diesem Blog denn so viele pädagogische Beiträge?

Weil die Pädagogik die Grundlage der Psychotherapie ist und beide untrennbar miteinander verbunden sind. Oder anders gesagt: Weil in den ersten Lebensjahren der Grundstock für das gesamte Leben gelegt wird. Beide, Pädagogen/innen und Psychotherapeut*innen, wirken stabilisierend auf die Meinung ein, die sich ein Mensch von sich, den anderen und dem […]

„Friedenshelfer auf der Erde“

Ein Kind sitzt weinend im Krippenzimmer– keiner weiß, warum. Ein zweites Kind (ein Vorschulkind, das vor wenigen Wochen hier im Kinderhaus die Ausbildung zum „Friedenshelfer auf der Erde“ gemacht hat) bemerkt das weinende Kind. Mit seinem Blick fragt es: „Was ist los?“ Keine Antwort. So hockt sich das Friedenshelfer-Kind von […]

Wer findet mich? Oder: Der Flug in die Freiheit

Zum Abschluss des Vormittag spiele ich mit den Kindergartenkindern im Garten das Spiel „Gefangen sind die Vögelein“, das sie sich gewünscht haben. Bei dem Spiel sind im Wechsel ein paar Kinder die Vögelein, die nach einiger Singerei aus dem Käfig (Kreis der anderen Kinder) entlassen werden und in die Freiheit […]

Manchmal hilft das Zauberwort!

Manchmal hilft das Zauberwort! Ein junges Kindergartenkind hat es wohl gerade nicht leicht: Es stört in der Versammlung, es braucht ewig, um sich anzuziehen, es ist zeitweise recht anstrengend. Vor einiger Zeit hatte ich deshalb mit der Mutter ein intensives Gespräch. Zum einen habe ich nun verstanden, warum das Kind […]

Mit jungen Kindern am See – Ermutigungspädagogik praktisch

Herrlich! Gestern waren zum ersten mal 6 Krippenkinder beim See-/Waldtag mit den Kindergartenkindern dabei! Toll sind sie hingelaufen – alle! Nachdem wir uns ausführlich mit Brotzeit gestärkt haben, ging‘s zum Spielen. Ich war direkt am See eingeteilt: Hier verweilten sich die jungen Kinder zunächst. Erinnerungen an die Zeit, als meine […]

Vielfalt – Ermutigungspädagogik praktisch

Ein Tag mit Kinder bietet so viele Erlebnisse… was soll ich heute schreiben? Soll ich meine Beobachtung berichten von zwei jüngeren Jungs, die sich heute in meinem Angebot „beschnuppert“ haben: Erst mal beobachtet, dann jeweils das gleiche Spielzeug haben wollen, sich beinahe gehaut, dann nebeneinander das Gleiche gespielt, zuletzt (nach […]

Schreien und Schweigen

Geburtstagsfeier am vorletzten Tag vor den Ferien, Kindergartenkinder und Team des Telos-Kinderhauses/Utting sind ferienreif. Wir singen, wir wünschen gute Wünsche… und dann ist es Zeit für den Kuchen. Ich frage das Geburtstagskind: „Möchtest du jetzt den Kuchen verteilen?“ Als das Kind „ja“ sagt, schreien im nächsten Moment viele Kinder auch […]

Ermutigungspädagogik

Spaziergang am See mit 26 Kindern und „Natur“ Ermutigungspädagogik nicht nur praktisch, aber auch (Veronika Seiler): Gestern waren wir auf der schönen Wiese beim Ammersee bei der Villa Gasteiger, wie schon so oft. Als wir kamen, bat uns der Gärtner, dass wir nur auf den gemähten Wegen bleiben sollen, damit […]

Wie gefährlich ist das denn?

Wie gefährlich ist das denn? Aus der Schatzkiste der Ermutigungspädagogik (Veronika Seiler) Gartentag, bei dem Wetter…! Einige Jungs beschäftigen sich ausführlich mit den Holzabschnitten und ein paar Brettern. Sie entdecken, dass man auf dem leicht abschüssigen Weg hinter dem Haus die Abschnitte rollen lassen kann. Und wenn man sich auf […]

WUNDER Punkt

Veronika Seiler Die Wut auf das Kind als Sprungbrett zu Harmonie und Frieden in der Familie. Ein Ratgeber für Eltern. Wir spüren genau, dass wir im Zusammensein mit unseren Kindern auf Ärger, Wut, Schreien, Türenschlagen, Genervtsein, Heulen … zusteuern, und wissen, dass wir gleich dabei sein werden, pädagogisch nicht sehr […]